Jahresabschluss 2013

Am 15. Dezember 2013 fuhren wir in das Göttinger Freizeitschwimmbad. Dort verbrachten wir alle zusammen ein paar schöne Stunden mit Wettrutschen, Wasserschlachten, kleinen Kämpfen und viel Spaß. Anschließend wurde im Schützenhaus noch gegrillt und gespielt.

Elch-Cup 2013

Den letzten Hannover-Wettkampf war der Elchcup. Dort waren wir auch dabei und bewiesen unsere guten Leistungen. Alle erreichen gute Plätze.

Königsschießen 2013

Ende Oktober folgte das tradionelle Königsschießen. Auch im Jugendbereich waren einige Majestäten vertreten. Zwergenkönig wurde Lauritz Dielzer, Schülerkönig wurde Tim Mägde und Jugendkönig wurde Hendrik Reißig. Die Jugendsscheibe gewann Christoph Reich.

Pokal zur Förderung der Jugend

Im September bot der Kreisverband das Pokalschießen „ Pokal zur Förderung der Jugend“ an. Dort nahmen wir mit insgesamt 10 Schützen teil. Fast alle Titel gingen somit auch an uns. Die Ehrung erfolgt leider erst am nächsten Kreisjugendtag, am 23. Februar 2014.

Jubiläum der Seesener Schützenjugend

Noch im August folgten wir der Einladung zum Jubiläum der Seesener Schützenjugend. In Seesener Schützenhaus waren zahlreiche Aktionen aufgebaut. Es fand ein Preisschießen und verschiedene Spaßschießen statt.

Adlerschießen 2013

Das Adlerschießen stand an. Die Jugendabteilung war wieder stark vertreten und konnte sogar einige Platzierungen den Großen vor der Nase wegschnappen. Hendrik Reißig wurde sogar Adlerkönig. Julian erschoss sich eine Schwinge, genauso wie Laura. Christoph schoss den Schwanz ab und Marvin den Reichsapfel. Somit gingen fünf von sieben Adlerteilen an die Jugend.

NSSV-Ehrung 2013

Eine Woche nach dem Start auf den Landesmeisterschaften ging es mit einer ganzen Gruppe nach Hannover. Wir wurden geehrt, für den Jugendsprecher des Jahres. Mit der Verabschiedung von Herbert hat Rebecca über den Kreisvorstand die Bewerbung beim NSSV eingereicht und nach fleißigen Abstimmen und langem Warten stand es fest, wir hatten gewonnen. Zur Ehrung mussten wir nach Hannover kommen und erhielten neben Glückwünschen und einer Urkunde, auch ein Klingner Gutschein. Dieser wurde direkt vor Ort noch eingetauscht gegen eine Schaftkappe.

Landesmeisterschaften 2013

Nun folgte der wohl wichtigste Wettkampf. Die Landesmeisterschaften in Hannover standen an. Es gab vier Starts für uns. Rebecca Pramann erreichte mit 357 Ringen den 31. Platz und sicherte sich so einen Platz im vorderen Mittelfeld. Timo Stenz schoss mit der Luftpistole und erreichte den 34. Platz mit 280 Ringen und belegte auch einen Platz im Mittelfeld und mit seiner Mannschaft den 6. Platz.

Pre-LM-Cup 2013

Nach einer längeren wettkampffreien Zeit ging es nun am 09. Juni 2013 erneut nach Hannover zum Premium-Landesmeister-Cup. Dort starteten wir mit vier Jugendlichen. Alle gaben ihr Bestes, leider reichte es bei diesem Wettkampf nicht für das vordere Mittelfeld und wir mussten uns mit dem Mittelfeld zufrieden geben.

Kreispokalschießen 2013

Noch im Mai fand das Kreispokalschießen beim SV Lutter statt. Bei den Schüler starteten Tille und Leon. Tille belegt den 2. und Leon den 5. Platz. Bei den Jugendlichen über 14 Jahren starteten insgesamt 2 Mannschaften. Die Mannschaft mit Henrik, Niklas und Rebecca wurde erster und die Mannschaft mit Alex, Oliver und Timo wurde 3.

Finale Sichtungsschießen

Den Abschluss der beiden Sichtungsschießen bot das spannende Finale im Mai. Dort konnten wir wieder einige gute bis sehr gute Platzierungen erreichen. Das Besondere an diesem Schießen ist, dass man Preisgeld gewinnen kann. Laura Pramann -> 1. Platz Schüler Christoph Reich -> 1. Platz Jugend Henrik Reißig -> 2. Platz Jugend Rebecca Pramann -> 1. Platz Junioren

Frühjahrspokal 2013

Noch im April begann die „Hannoversaison“ für Einige von uns wieder. Wie jedes Jahr fuhren wir zum Frühjahrspokal auf der Wilkenburg. Unsere 4 Schützen erreichten alle gute Platzierungen im Mittelfeld.

Wandertag in Seesen 2013

Ende April gab es eine neue Premiere für uns, wir fuhren nach Seesen um dort am Wandertag der Volksbank teilzunehmen.

Sportlerehrung

Am 9. April mussten Christoph, Alexander, Niklas und Rebecca erstmalig in der Vereinsgeschichte zur Sportlerehrung. Die Jungs waren als Mannschaft nominiert und Rebecca als Einzelschützin. Wir erhielten als Anerkennung jeder einen Gutschein von Sport Schäfer. Sportler des Jahres 2013 wurde Janosch Korek, aber leider als Hammerwerfer für Gandersheim.

Kreisjugentag 2013

Mitte Februar fand der Kreisjugendtag bei uns im Schützenhaus statt. Dort fand nach einer kurzen Begrüßung die Siegerehrung vom Pokalschießen statt. Anschließend musste die Kreisjugendleitung neu gewählt werden. Wir entschieden uns für Jonas Göbhardt und Maurice Hoch. Rebecca Pramann wurde zum 1. Kreisjugendsprecher und Annemarie Werner zum zweiten Kreisjugendsprecher gewählt.

Kreismeisterschaften 2013

An den Kreismeisterschaften am 03.02.2013 wurde ebenfalls erfolgreich teilgenommen. Die Kreismeisterschaften fanden bei der SG Gandersheim statt. Wir gingen mit insgesamt 15 Schützenan den Start. Es konnten einige Kreismeistertitel erreicht werden. Die Jugend- und die Juniorenmannschaften wurden Kreismeister. Zusätzlich konnten wir folgenden Kreismeister stellen: Schüler Freihand – Tillman Stenz Für die Landesmeisterschaft qualifizierten sich Rebecca Pramann, als Einzelschützen und Timo Stenz mit seiner Pistolenmannschaft.

Rundenwettkampf-Abschluss

Ende Januar gingen die Rundenwettkämpfe 2013 zuende. Der Abschluss war am 25.01.2013 bei der SG Gandersheim. Die Wettkämpfe wurden erfolgreich abgeschlossen. Wir gingen insgesamt mit 12 Schützen und Schützinnen an den Start. Unter den 12 Jugendlichen befanden sich zwei Jugendmannschaften, sowie fünf Gewehreinzelschützen und einem Pistoleneinzelschützen. Die Mannschaft Heckenbeck 1 mit Timo Stenz, Niklas Kielhorn, Alexander Schillig und Rebecca Pramann belegten den 1. Platz mit insgesamt 4832 Ringen. Die Mannschaft Heckenbeck 2 mit Christoph Reich, Oliver Rademacher und Henrik Reißig belegten hinter Heckenbeck 1 den 2. Platz. Insgesamt erreichten sie 4663 Ringe. Laura Pramann, die auf Grund ihres Alters als Einzelschützin startete gewann mit 1535 Ring die Jugend weiblich Wertung. Domenic Reich und Tillman Stenz starteten als Einzelschützen in der Schüler Freihandklasse. Tille belegte Platz eins gefolgt von Domenic. Sophia Pingel und Leon Bohnsack belegten in der Schüler Auflageklasse mit 747 und 755 Ringen Plätze im Mittelfeld. Unser einziger Pistolenschütze Timo Stenz belegte in der Jugendklasse mit 1611 Ringen den zweiten Platz. Insgesamt kann man auf die RWKs 2013 sehr positiv zurück schauen.

Anfang Januar

Das Jahr 2013 begann traditionell mit dem Tannenbaum einsammeln. Nach der Arbeit gab es im Schützenhaus, für alle Helfer, Kinderpunsch und Süßigkeiten.

SV Heckenbeck beim Nachwuchs-Cup in Hannover dabei

22.10.12

Kürzlich nahmen fünf Jugendliche am Nachwuchs-Cup in Hannover teil. Dieser Wettkampf bildet den Auftakt für das neue Sportjahr und ist als erste Standortbestimmung gedacht. In der Schülerklasse startete Laura Pramann und erreichte mit 147 Ring Platz 15 von 24 Teilnehmern. In der Jugendklasse erreichte Henrik Reißig mit 342 Ring eine neue persönliche Bestleistung. Christoph Reich erreichte 321 Ring und Oliver Rademacher erzielte mit seinem ersten Start in der Jugendklasse 263 Ring. Dieses Ergebnis ist für Oliver umso beachtlicher , da er bisher nicht trainieren konnte. Die Heckenbecker Jugend kann somit zuversichtlicht in die neue Rundenwettkampfsaison starten.

Schülerabzeichen des NSSV

22.10.12

Vier Schützen des Jugenabteilung des SV Heckenbeck haben das Schülerabzeichen in der Disziplin Lichtgewehr des NSSV erhalten. In der Altersgruppe 9 - 11 Jahre müssen für das Abzeichen in Bronze 160 Ringe, in Silber 170 Ringe und in Gold 180 Ringe erreicht werden. Das Abzeichen in Bronze erreichten Domenic Reich (163 Ring), Leon Bohnsack (162 Ring), Tim Mädge (164 Ring) und Tillman Stenz (168 Ring). Mit 179 Ring erreichte Tillman Stenz auch die erforderliche Ringzahl für das Abzeichen in Silber. Anläßlich eines Trainingsabend konnte den Nachwuchssportschützen nunmehr die Abzeichen übergeben werden.

Pokalschießen "Förderung der Jugend"

26.09.12

Am 23. September wurde in Ammensen der Pokal ausgeschossen.
Der Schützenverein Heckenbeck startete mit 8 Jungschützen in 6 verschiedenen Kategorien.
LG Schüler Auflage:
5. Tillmann Stenz (168 Ring)
8. Leon Bohnsack (142 Ring)
LG Schüler Freihand:
2. Christoph Reich (165 Ring)
6. Laura Pramann (144 Ring)
8. Oliver Rademacher (122 Ring)
9. Tillmann Stenz (115 Ring)
LG Jugend:
1. Rebecca Pramann (171 Ring)
LG Junioren B:
4. Niklas Kielhorn (154 Ring)
LP Schüler:
3. Tillmann Stenz (123 Ring)
5. Leon Bohnsack (99 Ring)
LP Jugend:
2. Timo Stenz (136 Ring)

Adlerschießen

24.09.12

Beim diesjährigen Adlerschießen wurde Jungschützin Rebecca Pramann zur Adlerkönigin gekührt.
Desweiteren erschoss der 1.Vorsitzende, Ingo Stenz, sich die Krone des Adlers.
Gerhard Fried gewann die linke Schwinge.
Jungschütze Tim Mädge erschoss den Schwanz.
Werner Bohnsack hatte doppelt Glück und bekam die linke Schwinge, sowie das Zepter.
Rolf Zeitler schaffte es als erstes dem Adler etwas abzuschießen und bekam somit den Reichsapfel.
Ein herzlicher Glückwunsch geht noch einmal an Rolf Zeitler, dieser konnte leider nicht an der Siegerehrung teilnehmen.